Für wissenschaftliche Anforderungen hat HARMAN technology Emulsionen und beschichtete Glasplatten für die Autoradiographie und Massenspektroskopie im Programm.

 

Q-PLATTEN

Q-PLATTEN  werden verwendet zum Nachweis schwerer Ionen in der Massenspektrographie. Die Emulsion wird auf Glas mit einer speziellen Methode beschichtet, so dass sich die Silberhalogenid-Kristalle an der Oberfläche der Emulsion konzentrieren und so eine höchstmögliche Empfindlichkeit gegeben ist. Q-PLATTEN werden auch eingesetzt in anderen Anwendungen, bei denen schwere atomare Partikel nachgewiesen oder Strahlung gemessen werden soll. Aufgrund der extremen Empfindlichkeit der Emulsion sind Q-PLATTEN untauglich für den herkömmlichen fotografischen Einsatz.

 

NUKLEAR-EMULSIONEN

HARMAN technology bietet ein Sortiment an NUKLEAR-EMULSIONEN an für verschiedene Anwendungen. Die Emulsionen werden eingesetzt in medizinischer und biologischer Forschung, in der Metallurgie und im Studium chemisch-reaktiver Oberflächen. Die zwei Hauptanwendungsgebiete sind die Autoradiographie und die Teilchenphysik. Die Emulsionen sind auch empfindlich für blaues Licht und haben eine Reihe kreativer Anwendungen gefunden.

NUKLEAR-EMULSIONEN sind verfügbar in verschiedenen Empfindlichkeiten und Kristalldurchmessern als Gel oder bereits beschichtete Glasplatten.


Webshop