Leuchtdisplays

Leuchtreklame ist auffälliger als Poster oder Plakate. Nicht umsonst sind an Flughäfen, Bahnhöfen, in Autohäusern oder Parfümerien häufig Leuchtkästen zu finden. Nicht selten wird aber eine Chance vertan: statt speziell dafür konzipierte Druckmedien einzusetzen, werden zuweilen nur dünne Plakatpapiere verwendet. Das Ergebnis spricht dann nicht für sondern gegen sich und den Werbetreibenden: fleckige, matte Drucke, stumpfe, flaue Farben, kaum Kontraste. So nicht!

In einen Leuchtkasten gehört ein Translucent-Film. So hat der BONJET GRAPHIC SATIN BACKLIT FILM eine Tintenaufnahmeschicht, die speziell für die Durchleuchtung konzipiert ist und so für besonders leuchtende, brillante Farben sorgt. Steht der Leuchtkästen in sehr hellem Umgebungslicht oder wird er auch einmal ausgeschaltet: mit dem BONJET GRAPHIC MATT BACKLIT FILM sieht der Druck auch dann noch kontrastreich aus. Und wenn Sie Solvent-, UV- oder Latex-Tinten einsetzen, sind die BONJET S:PRINT BACKLIT FILME erste Wahl.